wichtiger technischer Hinweis:
Sie sehen diese Hinweismeldung, weil Sie entweder die Darstellung von Cascading Style Sheets (CSS) in Ihrem Browser unterbunden haben, Ihr Browser nicht vollständig mit dem Standard HTML 4.01 kompatibel ist oder ihr Browsercache die Stylesheet-Angaben 'verschluckt' hat. Lesen Sie mehr zu diesem Thema und weitere Informationen zum Design dieser Homepage unter folgender Adresse:   ->  weitere Hinweise und Informationen
Rechtsanwältin und Notarin Susanne Pfuhlmann-RiggertGutenbergstraße 20 24536 Neumünster
Tel.: 04321/43061Fax: 04321/43227E-Mail: info@pfuhlmann-riggert.de (Zweigstelle: Nicoline-Henster-Str. 17 | 24582 Bordesholm)

Anwältin

Bild von Rechtsanwältin, Notarin und Mediatorin Susanne Pfuhlmann-Riggert

Rechtsanwältin, Notarin und Mediatorin(Bundesrepublik Deutschland)

Susanne Pfuhlmann-Riggert

In der Krise brauchen Sie gute Begleitung! Ich setze auf Qualität durch langjährige Berufserfahrung und ständige Fortbildung.

Fachanwaltsbezeichnung:

  • Fachanwältin für Familienrecht
  • Fachanwältin für Sozialrecht

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Erbrecht
  • Versicherungsrecht
  • Mediation
    Als Mediatorin biete ich außergerichtliche Konfliktlösungen in familienrechtlichen und erbrechtlichen Streitigkeiten an.

Korrespondenzsprachen:

  • englisch
  • französisch

Biografie:

  • Nach dem Jurastudium von 1973 bis 1978 in Kiel legte ich im Dezember 1980 in Hamburg das Zweite Staatsexamen ab und wurde im Februar 1981 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen.
  • Seit 1991 bin ich auch Notarin. Von 1994 bis 1996 führte ich eine Ausbildung zur Mediatorin beim Eidos Projekt Mediation (Dres. Mähler) durch und bin seitdem auch als Mediatorin tätig.
  • Seit 1989 bin ich Fachanwältin für Sozialrecht, seit 1997 auch Fachanwältin für Familienrecht. Außerdem habe ich 2007 den Fachanwaltslehrgang im Erbrecht erfolgreich abgeschlossen.
  • Seit 2008 arbeite ich als Referentin für das Deutsche Anwaltsinstitut (DAI) in der Anwaltsfortbildung zu den Themen Elternunterhalt, Sozialhilferegress und Aktuelles Familienrecht.
  • Nach langjähriger Tätigkeit in einer kleinen Sozietät bin ich seit dem 01.01.2010 als Einzelanwältin tätig.

Veröffentlichungen:

  • Familienmediation - ein außergerichtliches Konfliktlösungsverfahren bei Trennung und Scheidung (Schleswig-Holsteinische Anzeigen 2007, 135 ff.)
  • Die "Schwiegerkind-Rechtsprechung" des BGH in der Beratungspraxis des Fachanwalts für Sozialrecht (Brennpunkte des Sozialrechts 2009, 75 ff.)
  • Die Heranziehung Angehöriger zu Kostenbeiträgen in der Jugend- und Sozialhilfe(23. Sozialrechtliche Jahresarbeitstagung 2011 des Deutschen Anwaltsinstituts, Fachinstitut Sozialrecht, Tagungsband S. 3 ff.)